top of page

Kürbis in Kokusnussmilch

Leicht, schnell und lecker.





Zutaten:


Kürbis gewürfelt (Hokkaidokürbis)

Pak Choi geschnitten (alternativ: Lauch oder auch Zwiebeln)

Gekochte Kichererbsen

Optional: Knoblauch

Kokusnussmilch (evtl. mit ein wenig Wasser verdünnen)

Kokusnussöl

Thailändische rote Currypaste

Salz, Pfeffer








Zubereitung:


Kokusnussöl in eine Pfanne geben, Pak Choi, optional Knoblauch und Kürbis hinzufügen, leicht andünsten.


Kichererbsen, Gewürze, Kokusnussmilch hinzufügen und alles für zirka 30 Minuten köcheln lassen.


Mit oder ohne Reis genießen.









Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!



コメント


bottom of page